Bilanz vieler Aktionen – | WAZ.de

Wattenscheid             Bilanz vieler Aktionen

29.04.2015 | 00:09 Uhr

Zur zweiten ordentlichen Mitgliederversammlung und gleichermaßen Jahreshauptversammlung kam der Verein „Bündnis für Leithe“ zusammen. Auf der Tagesordnung stand die alle zwei Jahre stattfindende Wahl von Vorstand und Beirat.

Zunächst gab der Vorstand seinen Rechenschaftsbericht und zog Bilanz über die Aktivitäten in 2014: So etwa die beiden Rundgänge durch Leithe zur Katalogisierung der Missstände, das erfolgreiche Stadtteilfest im Sommer , die Vorschläge zur Nutzung des Schulgrundstücks Ber-tramstraße nach der Schulschließung, die Umfrage des Seniorenbüros Wattenscheid zusammen mit dem Bündnis für Leithe zur Steigerung der Attraktivität des Ortsteils für Senioren, sowie Planungen zur Einführung einer Leithecard als Geschäftsübergreifende Bonusaktion Leither Geschäftsleute.

Bei den Vorstandswahlen ergab sich, dass Dr. Gudrun Altgassen den Vereinsvorsitz übernimmt und Frank Emmenegger das Amt des zweiten Vorsitzenden. Anke Pause wurde als Kassenwartin und Holger Bleul als Pressesprecher wiedergewählt. Ines Sertdal bleibt Schriftführerin. Im Beirat aktiv sind: Anke Wolf, Dorothea Merchel, Dr. Annette Zimmermann, Helga Krefting, Helmut Stricker, Herbert Brandhorst, Karsten Herlitz, Christoph Jung und Bernd Külbach.

Lesen Sie den Originalartikel via Bilanz vieler Aktionen – | WAZ.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.