KULTur in Leithe: Musikkabarett mit Alexandra Gauger

Wo „Amore“ ist, kommt „Problemi“ ganz von selbst. Ein Glück ist die Frau Gauger in der Nähe und dichtet mit Kunst und Kleber, Musik und Mut havarierte Herzen ab. Geschichten voll aktueller Leidenschaft und dem ein oder anderen Liebeslied für jede Gelegenheit. Ein Abend mit Herz, Stimme, Witz und Verstand. „Eins wird an diesem Abend klar: Humor ist der Boden, auf dem die Liebe wächst!“

Alexandra Gauger hat Musik und Musiktherapie in Köln und Amsterdam studiert. Sie hat am Schauspielhaus Bonn gearbeitet, außerdem beim Schleswig Holstein Musikfestival und bei vielen Produktionen in Deutschland, Frankreich und Italien mitgewirkt. Ihre große Leidenschaft ist die Vielfältigkeit des Klangkörpers Stimme. Zahlreiche Cross Over Projekte Klassik und Jazz, die auch beim WDR gesendet wurden, folgten. Seit 2006 arbeitet sie vorwiegend als Musikkabarettistin. Als „Fräulein Cäsar“ tourte sie mit ihren Programmen an vielen renommierten Kleinkunstbühnen, u.a. Senftöpfchen Köln, Unterhaus Mainz, Pantheon Bonn. 2010 wurde sie für den Prix Pantheon nominiert. Seit 2014 moderiert sie die Sendung „So lacht der Südwesten“ beim SWR.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KULTur in Leithe“ der kath. Gemeinde St. Johannes

Ort: Pfarrheim Kemnastr. 14

Datum: 20. Mai, 19.30 Uhr

Karten zum Preis von 9,90 Euro bzw. 4,90 Euro (alle, die sich 9.90 Euro nicht leisten können) im VVK im Gemeindebüro St. Johannes, (Kemnastr. 10, Mi, 16-18 und Do 15-17 Uhr), Leither Backcafé, Barbara-Apotheke, Altes Gasthaus Kampmann (alle Krayer Str. in Leithe)

 

KULTur in Leithe ist eine Veranstaltungsreihe der katholischen Gemeinde St. Johannes. Geboten wird ein abwechslungsreiches kulturelles Programm zu verlässlichen, sozialverträglichen Preisen von unter 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.