Einladung zum Taizé-Gebet

Ankündigung Taizé-Gebet

Zum nächsten „großen“ Taizé-Gebet laden wir wieder herzlich nach St. Johannes in Leithe ein: am Dienstag, 19. Juni 2018, um 19.30 Uhr. Die schönen, meditativen Gesänge aus Taizé, begleitet und getragen von Gitarre, Keyboard und Flöten, wollen dabei helfen, die Unruhe des Tages loszulassen und zur Ruhe zu kommen. Im Licht vieler Kerzen hören wir das Wort Gottes und stellen Lichter für ganz persönliche Anliegen auf.

Im Anschluss, bei gutem Wetter: gemütlicher Ausklang an den Vesperecken

Mitgliederversammlung Bündnis für Leithe

Der Verein „Bündnis für Leithe e.V.“ erinnert an seine diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung, die am

16. Mai 2018  um  19.00 Uhr in der Gaststätte Kampmann

stattfindet.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

1. Begrüßung

2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes

3. Kassenbericht der Schatzmeisterin

4. Bericht der Kassenprüfung

5. Aussprache zu den Berichten

6. Entlastung des Vorstands

7. Wahl des Schriftführers

8. Verschiedenes

 

Wir freuen uns im Interesse des Stadtteils Leithe um zahlreichen Zuspruch.

Vorstand des Bündnis für Leithe e.V.

 

Rungang mit Oberbürgermeister Eiskirch

Das Bündnis für Leithe hat den Oberbürgermeister Thomas Eiskirch und Mitglieder der Bezirksvertretung zu einem Rundgang nach Leithe eingeladen, bei dem Schwächen, Stärken und Perspektiven gemeinsam erörtert werden sollen.

Es werden zusätzlich auch Mitarbeiter der Stadt daran teilnehmen.

Der Rundgang  mit anschließender Gelegenheit zum Gespräch wird am Montag, den 28. August von 17.30 bis 19.00 Uhr stattfinden.

Treffpunkt ist die Vesperecke vor der katholischen Kirche an der Kemnastrasse 12.

Interessierte Leither Bürger und Bürgerinnen können sehr gerne an diesem Rundgang teilnehmen.

Einladung zum Taizé Gebet

Zum nächsten „großen“ Taizé-Gebet laden wir wieder herzlich nach St. Johannes in Leithe ein: am Dienstag, 15.8., um 19.30 Uhr.

Die schönen, meditativen Gesänge aus Taizé wollen dabei helfen, die Unruhe des Tages loszulassen und zur Ruhe zu kommen. Im Licht vieler Kerzen hören wir das Wort Gottes und stellen Lichter für ganz persönliche Anliegen auf. Bei gutem Wetter laden wir danach noch zum Verweilen und zum gemütlichen Ausklang an der Vesperecke vor der Kirche ein.

Herzlich willkommen allen Interessierten!